Spezialisten sind immer gesucht! Das gilt auch für Sie als Netzwerk Spezialist oder Netzwerk Spezialistin!

Und hier können Sie sich die Arbeitgeber ansehen, die Jobangebote für Sie als Netzwerk Spezialist oder Netzwerk Spezialistin haben:

Netzwerkspezialisten, auch Fernmelde-Techniker, Field Supporter, Installationsplaner oder Telecom-Techniker, stellen die einwandfreie und wirtschaftliche Netzwerk-Infrastruktur unter Einsatz von modernen und betriebserprobten Technologien sicher.

Netzwerk Spezialist: Eine spannende Aufgabe in der heutigen Zeit der vielfältigen Kommunikation

Zu Ihren wichtigsten Aufgabenbereichen gehören, nebst dem Erarbeiten von Richtlinien für die Installation von Datenübertragungs- und Kommunikationseinrichtungen, sicherlich auch das Erstellen von Netzwerkarchitekturen und -konzepten. Weiter liegen in Ihrer Aufgabenkompetenz die Erarbeitung von Pflichtheften und Anforderungskatalogen sowie das Durchführen von Evaluationen zur Beschaffung geeigneter Netzwerkkomponenten. Sind die passenden Netzwerke gefunden, ist ihre Planung und Installation wie auch das Leiten und das Betreiben und Unterhalten eine ebenso wichtige Herausforderung. Als Netzwerkspezialist sind Sie gefordert, die technischen Entwicklungen von Netzwerken zu beobachten und die passenden Einsatzmöglichkeiten zu evaluieren. Das Analysieren und Überwachen der Netzauslastung und der Übertragungsqualität gehört ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet wie auch das Lokalisieren und Beheben von Fehlerzuständen im Bereich der Hardware und Software sowie im Kommunikationsnetz.

Für eine Tätigkeit als Netzwerk Spezialist wird eine berufliche Grundbildung, vorzugsweise als Informatiker EFZ mit Schwerpunkt Systemtechnik, sowie eine spezifische Weiterbildungen im Netzwerk-Bereich vorausgesetzt.

Quellen: Swiss ICT (Hrsg.). 2009. Berufe der ICT: Informations- und Kommunikationstechnologien. Zürich: vdf. und www.berufsberatung.ch